Ganz in March Madness Manier gab es in Dillingen am Samstag direkt zwei Upsets. Die kleinen Diamonds und Sunkings gewinnen zuerst mit Coach Rouven Behnke in der U12 online Liga und danach fährt sich unser DBBL Coach direkt den nächsten Sieg mit seinen Diamonds gegen die dritt platzierten Baskets aus Schwabach in einem Thriller bis zur letzten Sekunde ein.

Um 12 Uhr Mittags hatten unsere Mixed U12 und U10 wieder einen starken Gegner vor sich, mit einem weiteren Team der Telecom Baskets Bonn vor sich. Jedoch war man nach dem Sieg letzte Woche auch hier mit positiver Einstellung aufgeschlossen in den Kampf gegangen, welchen unsere U12 mit großer Hilfe von Rouven Behnke als Vertretung für Niko Becker haarscharf für sich entscheiden konnte und somit den zweiten Sieg in der online Liga an sich riss und somit weiterhin ungeschlagen bleibt. Drei von Fünf Challenges konnten für sich entschieden werden und so manche herausragende Leistung wurde von den U12ern erbracht, die so sogar Coach Behnke positiv schockieren konnten.

Die Durstrecke beendet

Nach dem U12 Sieg ging Coach Behnke dann dementsprechend gut gestimmt in das Highlight des Tages; Das Heimspiel der Diamonds gegen die Metropol Baskets aus Schwabach, welche zu diesem Zeitpunkt die Drittplatzierten in der Südlichen DBBL waren. Wohl kaum hätte man erwartet, dass die Diamonds nach ihrer anfallenden Losing-Streak so eine Performance zeigen! Schnell wurde klar, dass es March Madness ist, was heisst, dass diesen Monat jedes Team jedes Team schlagen kann.

In einem Thriller bis zum Ende, konnten die Diamonds durch herausragende und auch überraschende Leistungen wie die 5 getroffenen von 6 versuchten Dreipunktewürfe von Rookie Lisa Lorenz oder die 16 Punkte und 18 Rebounds des Neuzugangs Simone Sill am Ende doch die Oberhand behalten und das Spiel mit 63:60 für sich entscheiden. Glücklicherweise war dann auch der letzte Wurf von Schwabach für den Ausgleich zwar drin, aber nicht mehr in der regulären Spielzeit erfolgt.

Wenn ihr auch die Spiele der Diamonds live verfolgen wollt, dann abonniert den “Dillingen Diamonds” YouTube Kanal und die “Diamonds_basketball” und “saarlouisdilligen_basketball” Instagram Seiten, um keine News und Aktionen mehr zu verpassen!